Meniny na web

Fahrradtourismus

 

cyklo.jpg

 

Im Mai des  Jahres 2002 ist die Absicht ein Netz der Fahrradwege in unserer Mikroregion zu bilden. Anschließend haben die Mitglieder des Vereins Medzihorie in demselben Jahr das Fahrradrundweg Medzihorie in der Gesamtlänge von 44 km gekennzeichnet. Dieser Fahrradweg ist durch grüne Farbe gekennzeichnet.

Beabsichtigt war nicht nur einen Fahrradrundweg für die Einwohner der Dörfer Medzihorie zu bilden, sondern für die breite Öffentlichkeit, (für die Touristen der nahen und entfernten Umgebung) und diese Absicht ist auch gelungen. Die Strecke des Rundweges ist durch den leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad charakteristisch. Sie eignet sich sowohl für die Familien mit Kindern, als auch für sportlich veranlagte Radfahrern. Die Strecke besteht vor allem aus Waldwegen und ist in die wunderschöne Umgebung von Medzihorie eigegliedert.

Während der Fahrt kann sich der Radfahrer in unterschiedlichen Restaurants erfrischen, die sowohl in den Dörfern als auch außerhalb der Dörfer sind. Der Fahrradrundweg ist sehr gut gekennzeichnet. Im Jahr 2008 wurde während des Tages von Medzihorie die Bezeichnung des Weges erneuert. Die Strecke des Fahrradrundweges beginnt in dem Motocross-Areal, das in dem Katastergebiet Veľké Uherce liegt.

 

 web :  http://translate.google.sk/translate?js=n&prev=_t&hl=sk&ie=UTF-8&layout=2&eotf=1&sl=sk&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.countrycross.sk%2Ftrat%2F40-velke-uherce

 

Weiter wird er durch die Dörfer Oslany, Ľubianka, Radobica, Horná Ves, Veľké Pole Teil Muller, Veľké Uherce Teil Hrubý vrch und Schloss bis zum Bahnhof in Veľké Uherce fortgesetzt.

Neben dem Hauptrundweg, der durch das Dorf führt ist auf dem Weg in die Siedlung Pacov auch der gelbe verbindende Fahrradweg zwischen den Dörfern Horná Ves und Veľké Uherce gekennzeichnet.

Diese Strecke führt in der Gegenrichtung auch durch den Teil Rudica und schließt sich in Ľubianka an den Fahrradrundweg Medzihorie an.

Für den Zweck des Radfahrens dienen außer den Verbundstraßen der einzelnen Dörfer auch die weniger benutzten Asphalt- und Steinwege, die zum Holzabbau gebaut wurden. Der Nachteil von einigen diesen Straßen ist das, dass sie einen linealen einbahnigen Verlauf haben und in den Tälern enden und sich nicht an die Fahrradrundwege anschließen. Hierbei haben Mountainbikes eine Perspektive für die Zukunft.  

 

In der Nähe von Medzihorie kann man auch diese Fahrradwege besuchen:

 

Fahrradrundweg von Bojnice – 162 km

Nitrianske Pravno (350m), Čičermanské sedlo (710 m.), Gápeľ, Temeš (520m. Kostolná Ves, Diviacka Nová Ves, Dolné Vestenice, Pažiť (205m.), Oslany, Kamenec p. Vtáčnikom, Lehota p. Vtáčnikom, Cigeľ (460 m.), Der Sattel Sedlo pod Uhliskom (655 m.), Handlová, Remata, Kanie pysky (325 m.), Nedožery – Brezany, Pravenec, Nitrianske Pravno.

 

Fahrrad Magistrale der Oberen Nitra (Hornonitrianska magistrála) – 52 km

Oslany (230 m.), Kamenec p. Vtáčnikom, Nováky, Opatovce, Bojnice (300 m.), Poruba (420 m.), Chvojnica, Tužina, Der Sattel Čičermanské sedlo (710 m.), Der Sattel Sedlo Javorinka (795 m.).

 

Fahrradweg Rokoš (Rokošská radiála) – 27,5 km

Prievidza (280 m.), Bojnice, Šútovské sedlo (520 m.), Kostolná Ves, Rudnianska Lehota, Der Sattel Sedlo p. Čiernym vrchom (785 m.).

 

Fahrradweg Pravno (Pravnianska radiála) – 26 km

Prievidza (280 m.), Lazany, Nitrianske Pravno, Kľačno, Der Sattel Vrícke sedlo (670 m.).

 

Fahrradweg Žiar (Žiarska radiála) – 17,5 km

Prievidza (280 m.), Kanie pysky, der Sattel Sedlo Štyri chotáre (711 m.).

 

Der Verbindungsweg von Chvojnice (Chvojnická spojka) – 15 km

Chvojnica majer (420 m.), der Sattel Sedlo Obšiar (778 m.), Čavoj, Gápeľ .

 

Fahrradweg Lehota (Lehotská radiála) – 14 km

Prievidza (280 m.), Laskár, Lehota p. Vtáčnikom (360 m.).

 

Der Verbindungsweg Belianska (Belianska spojka) – 13 km

Die Kreuzung neben der Abbiegung nach Čavoj (395 m.), Valaská Belá, Der Sattel Sedlo Homôlka (760 m.).

 

Der Sattel Fačkovské sedlo – Der Verbindungsweg – 8 km

Kľačno (395 m.), Der Sattel Fačkovské sedlo (802 m.).

 

LANDKARTE ZUM HERUNTERLADEN - IM DATEI ZUM HERUNTERLADEN

 

0

Poll

Navštívili ste už náš mikroregión?

ja - 73 %
nein - 27 %